Seite drucken
Grundschule Michelfeld (Druckversion)

News

Besuch im Rathaus

Am Freitag besuchten die 3. Klassen im Rahmen der Unterrichtseinheit "Meine Gemeinde Michelfeld" das hiesige Rathaus. Empfangen wurden wir von Bürgermeister Wolfgang Binnig, der uns zunächste im Sitzungssaal die wichtigsten Eckpunkte der Gemeinde vorstellte. Danach wurden viele Fragen von den Kindern beantwortet. Sie wollten z.B. wissen, warum Herr Binnig Bürgermeister werden wollte, wie er es wurde, wie groß er ist und ob es im Rathaus eine Kleiderordnung gibt. Nachdem die meisten Fragen beantwortet waren, bekamen die beiden Klassen je eine Führung durch das Rathaus. Frau Frey- Schmidt zeigte uns den Jahresbericht der Gemeinde, Fr. Gramm zeigte, wie der Bibersbote zu seinen Artikeln kommt und bei Fr. Yilmaz und Fr. Wüst durften wir in ein Baugesuch schauen und bekamen das Baugebiet "Lange Äcker" erklärt. Bei der Gemeindekasse zeigten uns Hr. Tausch und Fr. Fischer die vielen Ordner und öffneten den Tresor für uns. Hr. Binnig führte uns in die Registratur, wo 200-300 Jahre alte Akten lagern und hatte in seinem Besprechungszimmer eine Karte aus dem Jahre 1702 ausgebreitet. Zuletzt wurde im Bürgerbüro bei Fr. Holl das Muster eines Kinderreisepasses erstellt. Nach einer Abschlussrunde im Sitzungssaal wurden zur Freude der Kinder neben einigen Prospekten für jedes Kind ein Überraschungsei und eine Kiwi bereitgehalten.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Binnig und den netten Rathausmitarbeitern und -mitarbeiterinnen für diesen interessanten Einblick in ihre Arbeit und die Gemeindeverwaltung.

http://gs-michelfeld.de/index.php?id=295&no_cache=1