Grundschule Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Fruchtig fit – Wir machen mit!

Das EU-Schulfruchtprogramm wurde entwickelt, um Kinder möglichst frĂĽh an ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten heranzufĂĽhren. 

Die Kinder sollen selbst erfahren, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund ist, sondern auch lecker schmeckt. Dadurch sollen sie auch für ihre Ernährung zu Hause sensibilisiert werden und ihre Lust auf Obst und Gemüse in ihren Alltag integrieren.

Um dieses Ziel zu erreichen stellt die EU den Mitgliedsstaaten jährlich 90 Millionen Euro zur Kofinanzierung von Obst- und Gemüselieferungen an vorschulische und schulische Einrichtungen zur Verfügung.

Apfelkisten
Apfelkisten

Im Rahmen dieses Programmes wurde am 10. Juni 2013 auch erstmalig landesweit der „Tag der Schulfrucht“ ins Leben gerufen. In einem Wettbewerb werden die kreativsten Ideen zur Umsetzung des Schulfruchttages prämiert. 

Die Grundschule Michelfeld wird momentan monatlich von Herr Wieland (Obstbau Wieland, Blindheim)mit einer Apfelkiste für jede Klasse versorgt. Mit dem Apfelschneider in handliche Stücke zerteilt, essen die Kinder jeden Tag mit Begeisterung ihre Obst-Portion und können die Lieferung der nächsten Kiste kaum erwarten.

Quelle: www.schulfrucht-bw.de

Apfelschneider
Apfelschneider