Grundschule Michelfeld

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pastor Ambale beim Monatsstart

Die neuen Klassen 1 erhalten bei der Einschulung eine Ziege. Keine echte Ziege sondern eine Patenziege.

Diese Ziege gibt es aber wirklich. Sie befindet sich in Ugunda und gehört dort einer Farmarfamilie. Mit dieser Ziege kann eine Familie in Uganda überleben.

Die Milch der Ziege ernährt die Familie und bringt ihr ein Einkommen.

Pastor Ambale kennt das Dorf Namaji und organisiert die Verteilung der Ziegen.

Das Ziegenprojekt wird von Lutz Huschmann aus Schwäbisch Hall organisiert und betreut.

Pastor Ambale bedankte sich ganz, ganz herzlich bei den Kindern für die Unterstützung.

Er betete mit uns und dankte Gott, für diese Hilfe.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Schulleitung